Die Büsche werden weniger

Entbuschung auf der Seite der Spitalgasse

Ende September haben wir bei schönstem Wetter vor der Stirnseite des Hauses an der Spitalgasse die Büsche entfernt. Die Stadt muss hin und wieder an das Haus ran, so dass wir darauf ein wenig Acht geben müssen. Unter den Hartriegeln, Eschen, Brombeeren und einem Haselnusstrauch kamen alte Beeteinfassungen und ein Natursteinhaufen zum Vorschein für den es schon interessante Ideen gibt – vom Eidechsenhügel bis hin zu einer Kräuterschnecke.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.